OWASP German Chapter Stammtisch Initiative/Ruhrpott/20151124

From OWASP
Jump to: navigation, search


Aktuell 24.11.2015 ("Analysis of encrypted Databases with CryptDB" - von Michael Skiba)

Info

Da im vergangenen Monat leider kein Treffen stattgefunden hat, geht es nun weiter.

Wir möchten zum nächsten OWASP Ruhrpott Stammtisch am Dienstag den 24.11.2015 um 19.00 Uhr im Unperfekthaus in Essen einladen. Diesmal werden wir einen Vortrag von Michael zu seiner Bachelorarbeit "Analysis of encrypted Databases with CryptDB" erhalten, sowie ein kleines Einrichtungsbeispiel.
Im Anschluss werden die gesammelten Ideen aus dem letzten Stammtisch zum Thema "Wandern des Stammtisches" besprochen.


Im Dezember wird es auf Grund der Weihnachtsfeiertage kein reguläres Treffen geben, jedoch werden wir relativ spontan einen Besuch auf den Weinachtsmarkt planen um das erste Jahr des OWASP German Chapter Stammtisch Initiative/Ruhrpott ausklingen zu lassen. Mehr hierzu folgt.

Wer

Es wäre klasse wenn interessierte Personen sich bei mir melden könnten, oder noch besser sich im "Doodle" eintragen, so dass wir den Platz besser planen können: http://doodle.com/poll/4eysmfydnxii72za

Wann

24.11.2015 - ab 19.00 Uhr

Wo

Wir haben ein Raum im Unperfekthaus in Essen (http://www.unperfekthaus.de/) - der Raum 404 ist für uns reserviert. Bei Fragen am besten am Eingang nach dem OWASP Stammtisch fragen.
Genauere Informationen für die Anfahrt sind hier zu finden: http://www.unperfekthaus.de/anfahrt/

Unperfekthaus
Friedrich-Ebert-Str. 18
45127 Essen

Parken könnt ihr im Parkhaus des Einkaufzentrums (schliesst spätestens um 21.30 Uhr) - oder (empfohlen) in der nähren Umgebung.

Programm

Diesmal hat sich Michael angeboten einen Vortrag über das Thema seiner Bachelorarbeit "Analysis of encrypted Databases with CryptDB" zu referieren. Hier die Infos dazu von Michael:

Ich bin Michael Skiba und studiere IT-Sicherheit an der Ruhr-Universität Bochum. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich mich mit dem praktischen Einsatz von CryptDB im Bereich kleiner bis mittlerer Datenbanken auseinandergesetzt. CryptDB ermöglicht sog. "sql aware" encryption, d.h. der DBMS ist weiterhin in der Lage (die meisten) SQL Operationen über die verschlüsselten Daten auszuführen. In meinem Talk möchte ich kurz die dahinterstehenden Grundkonzepte und Einsatzmöglichkeiten erläutern und kurz auf die Probleme die uns in der Praxis begegnet sind eingehen.

Das Programm wird wie folgt gestaltet sein:
19.00-19.30 Ankunft/Vorstellung
19.30-20.15 Vortrag "Analysis of encrypted Databases with CryptDB"
20.15-20.30 Pause
20:30-20:45 HowTo CryptDB
20.45-21.30 Abschluss/Besprechung naechstes Treffen

Bezüglich der Planung weiterer Treffen haben wir beim vergangenen Treffen schon einige Ideen gesammelt, welche wir bei diesem Treffen konkretisieren sollten.

Weiteres

Natürlich wünschen wir uns ein reges Interesse - daher könnt ihr gerne aktiv mithelfen, zum Beispiel indem ihr Kollegen und Bekannte mitbringt, oder eines der nächsten Treffen in eurer Stadt planen möchtet?